9. Oktober 2013    /    Foto, Kreuzfahrt 2013, Reise    /    Tags: , , , , ,

Kanada / Neuengland Kreuzfahrt: Portland (Maine) & Kennebunkport

Nach einem traumhaften Sommertag auf See stand unsere erste Shore Excursion auf dem Programm. Pünktlich um 7 Uhr legten wir in Portland an. Nach einem gemütlichen Frühstück auf dem Balkon spazierten wir am Ufer entlang, wo wir eine Kuriosität entdeckten: ein Stück Berliner Mauer, das mitten auf der Uferpromenade stand. Viel Sehenswertes hat Portland nicht zu bieten, aber es ist ein gemütlicher Küstenort mit ganz vielen Kneipen, Restaurants und kleinen Brauhäusen. Eine alte Villa, die Victoria Mansion, kann man besichtigen, aber dafür hatten wir leider keine Zeit mehr.

Unser Ausflug führte uns in das malerische Fischerörtchen Kennebunkport. Schon auf der Fahrt dorthin gab es einiges zu sehen, denn an der Küste haben die Reichen und Schönen sich hübsche Sommerresidenzen errichtet, mit einem schönen Strand direkt vor der Haustür. Und mit direkt meine ich direkt. Die Häuser stehen teilweise ganz nah am Wasser, ohne Deich oder sonstige Schutzmaßnahmen gegen die Fluten.  Das größte Anwesen gehört dem ehemals mächtigsten Mann der Welt: Ex-Präsident George Bush. Hier hat er früher gerne Staatsgäste empfangen. Wir müssen leider draußen bleiben und uns das „Sommerschloss“ der Bush-Dynastie aus der Ferne betrachten 🙂

Die Zwillingsorte Kennebunk und Kennebunkport sind nur durch eine Brücke voneinander getrennt. Hier ist es urgemütlich. Die Touristen muss man sich wegdenken 🙂 Mehr als zwei Stunden braucht man aber nicht, um alles zu sehen. Es sei denn, man will noch zum Strand fahren. Wir schlenderten an den malerischen Häuschen und dem Hafen vorbei, bevor wir bei „Alissa’s“ DIE Spezialität des Bundesstaats Maine probierten: Lobster. Ja, ich weiß: Hummer essen ist böse und so. Aber ich bereue keinen Bissen meines Lobster-Sandwiches mit Bacon und Avocado. Muss man hier einfach probieren! Tipp: Wenn ihr vorhabt, eine „Lobster Roll“  zu essen, bestellt euch nicht noch irgendeine Beilage. Die Hummerbrötchen sind eher Hummerbaguettes.

Celebrity Summit in Portland (Maine) (Foto (c) Esther Wagner)

Celebrity Summit in Portland (Maine)

Portland (Maine) (Foto (c) Esther Wagner)

Portland (Maine)

Liebesschlösser (Foto (c) Esther Wagner)

Liebesschlösser

Portland (Maine) (Foto (c) Esther Wagner)

Portland (Maine)

Ein Stück Berliner Mauer in Portland (Foto (c) Esther Wagner)

Ein Stück Berliner Mauer in Portland

Victoria Mansion (Foto (c) Esther Wagner)

Victoria Mansion

Das Bush-Anwesen (Foto (c) Esther Wagner)

Das Bush-Anwesen

Segelschiffchen (Foto (c) Esther Wagner)

Segelschiffchen

Sommerparadies (Foto (c) Esther Wagner)

Sommerparadies

Welcome to Kennebunkport (Foto (c) Esther Wagner)

Welcome to Kennebunkport

Kennebunkport (Foto (c) Esther Wagner)

Kennebunkport

Kennebunkport (Foto (c) Esther Wagner)

Kennebunkport

Nick´s Chance (Foto (c) Esther Wagner)

Nick´s Chance

Lobster-Land Maine (Foto (c) Esther Wagner)

Lobster-Land Maine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.