4. März 2012    /    Alben, Musik    /    Tags: , , , , , , ,

Zukunftsmusik: Kommende Alben 2012

Ein paar zukünftige Alben, auf die ich mich freue. Da kommt sicher noch einiges dazu :-)

März

Epica – Requiem For The Indifferent

Der neue Langspieler von Simone Simons und co. erscheint am 9. März 2012. Die Anspielstücke klingen schon mal sehr typisch nach Epica. Ein paar nette Melodien sind dabei, soweit man das in den paar Sekunden beurteilen kann. Epica gehört für mich zu den Bands für “zwischendurch” – gerne auch live :-) In Dauerrotation laufen die Niederländer bei mir eher nicht, aber das Album wird seinen Weg in meine Playlist finden.
» Review

Flying Colors – Flying Colors

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was mich erwartet. Ich weiß nur, dass das Teil am 23. März rauskommt und dass Mike Portnoy an den Drums sitzt.

Edit: Flying Colors – Nicht ganz meine Klangfarbe

April

Anathema – Weather Systems

Am 20. April 2012 gibt´s Anathemas neuen Silberling. Letzten Herbst ist ja Keyboarder Les Smith ausgestiegen. Wer jetzt wohl für die Klangteppich-Produktion zuständig ist? Mal hören.

Arjen A. Lucassen – Lost In The New Real

Mr. L. auf Solopfaden! Am 23. April 2012 kommt das Album des “Langen” auf den Markt! Über das (absichtlich) grauenhafte Cover wollen wir mal großzügig hinwegschauen :-) Der sympathische Niederländer wird uns sicher mit ein paar Solo-Songperlen erfreuen und uns damit hoffentlich die Wartezeit auf ein neues Ayreon- (oder Star One-)Album verkürzen!

Mai

Sonata Arctica – Stones Grow Her Name

Am 18. Mai 2012 soll die neue Scheibe der Finnen erscheinen. Obwohl die letzten beiden Alben mich nicht so vom Hocker gerissen haben, freue ich mich auf den neuen Longplayer. Sonata Arctica sind immer für Überraschungen gut – ich hoffe, diesmal werden sie mich wieder begeistern. Die Titel der beiden letzten Tracks – “Wildfire II” und “Wildfire III” schrauben die Erwartungen jedenfalls recht hoch, denn Teil I dieser Songtrilogie ist ein hübsches Stück Metall. Das Album mit dem seltsamen Titel wird jedenfalls pünklich zum Erscheinungstag in meinem Player landen. Hier findet ihr die Tracklist und das Cover-Artwork: www.sonataarctica.info

(V)Ohrfreude: Preview mit Videoteaser zu “Stones Grow Her Name”

Video: Sonata Arctica – I Have A Right (neue Single)

September

The Gathering – ???

Das nächste – noch namenlose – Album der Niederländer soll im September erscheinen.

Hinterlasse eine Antwort