14. März 2011    /    Gedanken    /    Tags: , ,

Nature strikes back

Eigentlich wollte ich einen ellenlangen Blogeintrag schreiben. So viele Gedanken und Emotionen bewegen mich – wie wohl die meisten – seit Freitag. Aber ich kriege nicht einmal eine Zeile heraus. Ich setze an, breche wieder ab und frage mich, was man im Angesicht einer solchen Katastrophe überhaupt sagen oder schreiben könnte.

Bei der Komplettsicherung meines Bilderordners ist mir zufällig heute eine alte Illustration in die Hände gefallen, das ich zwischendurch mal mit Photoshop gebastelt habe. Irgendwie passt es  – leider…

Hinterlasse eine Antwort